• Destination
  • Activité

Sahara wandern und trekking: Wandern Marokko | Atlas wandern | Wüstentrekking | Dromedartrekking | Reisen marokko

titre du topo

Trekking

M'Hamid El Ghizlane, M'Hamid El Ghizlane, Souss-Massa-Draa, Maroc, Maroc

  • Jan
  • Fev
  • Mar
  • Nov
  • Dec

Télécharger la trace GPS

Publié par

wandern marokko

wandern marokko

En Bref

Reisedauer: 15 Tage/9 Tage Trekking

Von Marrakech über den Hohen Atlas und durch das malerische Drâa-Tal bis an den Rand der Wüste. Die Trekkingtour mit Dromedaren führt durch Sanddünen, Steinwüste und über Trockenebenen. Auf der Rückreise besuchen wir Aït Benhaddou und fahren dann über das Ounila-Tal und den Tizi-n-Tichka Pass zurück nach Marrakech.

  • Distance : 60 m
  • Dénivelé positif : 400 m
  • Durée : 9 jours
  • Altitude max : 1000 m
  • Dénivelé négatif : 400 m
  • Orientation : NC
  • Altitude min : 600 m
  • Niveau : Moyen
  • Cotation : NC

Itinéraire

1. Tag Anreise nach Marrakech

Sie werden vom Flughafen abgeholt und übernachten in einem Riad (Stadthaus) in der Medina von Marrakech. Individuelle Abendgestaltung.

2. Tag Marrakech

Freiwillige Stadtführung durch die Medina am Vormittag. Orientierung zur Reise und Kennenlernen am Nachmittag im Riad. Der Rest des Tages und der Abend stehen zur freien Verfügung. (F/./.)

3. Tag Marrakech – Ait Ben Haddou

Morgens Aufbruch im Minibus von Marrakech über den Tizi-n-Tichkain den Süden Marokkos. Über-nachtung in einem Gasthaus in Ait Ben Haddou. Ait Ben Haddou besichtigen (F/M/A) Fahrzeit: ca. 4 Stunden

4. Tag Ait Ben Haddou – Zagoura – Afardou Weiterfahrt im Minibus Richtung Süden durch das schöne Drâa-Tal, durch alte Dörfer und vorbei an Palmenoasen bis nach Zagoura, dem Treffpunkt mit den Dromedaren und dem Begleitteam. Nach dem Beladen des Dromedars wandern Sie noch ca. 3 Stunden bis nach Afardou, dem Camp für die erste Nacht (F/M/A)

Fahrzeit: 4 Stunden. Wanderzeit: 3 Stunden

5. bis 9. Tag Trekking von Afardou nach Erg Elghoul

Während der nächsten fünf Tage wandern Siedurch Oued Lamhasser schluchte, Sanddünen, Stein-wüste und über Trockenebenen. Sie wandern zwischen 4.5 und 6,5 Stunden pro Tag. Die Dromeda-retragen Ihr Gepäck und alles Material. Die Nacht verbringen Sie ganz nach Wunsch im Zelt oder unter freiem Sternenhimmel. Unterwegs werden Sie mit einem PicNic oder einer warmen Mahlzeit verpflegt, abends immer mit einer vollwertigen Mahlzeit bekocht (F/M/A)

10. Tag Erg Elghoul – Foum Zguit – Aït Ben Haddou

Ein Jeep fährt Sie nach Foum Zguit. Von dort geht es im Minibus weiternach Aït Ben Haddou, wo Sie in einer Herberge übernachten (F/M/A)

Fahrzeit: 7Stunden

11. Tag Aït Ben Haddou – Marrakech

Der Minibus bringt Sie durch das Ounila-Tal über Telouet zurück nach Marrakech. Fahrzeit: 4 Stunden (F/M/.)

12. Tag Marrakech

Individuelle Gestaltung. Je nach Wunsch gemeinsames Abendessen (F/./.)

13. Tag Rückreise

Noch bleiben einige Stundenfür einen letzten Bummel in der Medina.Dann Transfer zum Flughafen (F/./.)

Mahlzeiten: Frühstück (F) / Mittagessen (M) / Abendessen (A)

http://www.wandernmarokko.ch/index.php/dromedar-trekking

Tel: +41 76 401 60 88

Mail: info@wandernmarokko.ch

Accès

Marrakech

Hébergement

Riad, Gasthaus, Zelte

Photos

Voir la version imprimable

Topo vu 236 fois

Commentaires

Vous devez vous connecter pour écrire un commentaire

Inscription à la newsletter

Suivez-nous

Suivez-nous

Facebook ZeOutdoor
Twitter ZeOutdoor
Google Plus ZeOutdoor
Youtube ZeOutdoor
Pinterest ZeOutdoor

Les derniers Test

Testé
39525Sahara wandern und trekking: Wandern Marokko | Atlas wandern | Wüstentrekking | Dromedartrekking | Reisen marokko

Avis des utilisateurs :

0/5

Test de la redac :

4/5

Matelas ZOR 20R de Nemo

Testé
39519Sahara wandern und trekking: Wandern Marokko | Atlas wandern | Wüstentrekking | Dromedartrekking | Reisen marokko

Avis des utilisateurs :

0/5

Test de la redac :

4.3/5

Matelas Astro Air Lite 20R de Nemo